MULAG Fahrzeugwerk
Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

Gewerbestraße 8
77728 Oppenau
Deutschland

Tel. +49 7804 913-0

Fax +49 7804 913-149

E-Mail info@mulag.de

Web www.mulag.de

Content
Content

Kontakt mit MULAG

Nehmen Sie Kontakt mit
dem Vertrieb oder anderen
Abteilungen auf.  weiter>

Content

Serviceberatung

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Service auf. weiter>

Content

Content

MULAG auf Facebook

Besuchen Sie uns auf unserem Facebook-Auftritt.   mehr>

Content

MULAG auf YouTube

Besuchen Sie MULAGmedia auf YouTube.  mehr>

Content

MULAG auf Instagram



Besuchen Sie MULAG auf Instagram.  mehr>

Content

MULAG auf LinkedIn



Besuchen Sie MULAG auf LinkedIn.  mehr>

  • Heckauslegergerät MHU 900
    Das MHU 900 Heckausleger-Mähgerät

    MHU 900

    Der innovative Heckausleger MHU 900 wurde konstruktiv komplett neu entwickelt mit großer Reichweite, flexiblen Einsatzmöglichkeiten und hohem Bedienkomfort – optimal für das professionelle Ausmähen von weitläufigen Straßen­böschungen geeignet.

    Flexibel durch zwei Teleskope

    Durch seine beiden integrierten Teleskopausleger hat der MHU 900 eine enorme Reichweite von bis zu 9,5 m, wobei das Teleskop im Hauptarm 0,8 m zusätzliche Reichweite ergibt, das Teleskop im dritten Auslegerarm ganze 1,2 m. Durch die doppelte Teleskopierbarkeit kann der Heckausleger aber auch sehr kompakt für die Arbeit im Nahbereich an der Straße eingefahren werden.

    Heckauslegergerät MHU 900 im Nahbereich
    Optimierte Auslegergeometrie

    Große Portalhöhe des Auslegers

    Mit seiner großen Portalhöhe ist das Heckauslegergerät auch sehr gut zum Überfahren von Hindernissen, wie beispielsweise Verkehrsschildern, geeignet. Die optimierte Auslegergeometrie ermöglicht dabei eine Überfahrhöhe von Hindernissen bis zu 3,3 m.

    Durch die integrierte Querverschiebung des Auslegers ergibt sich eine zusätzliche Flexibilität beim Umfahren von Hindernissen während des Mäheinsatzes. So kann trotz Hindernissen meist kontinuierlich weitergearbeitet werden, was eine Steigerung der Arbeitseffizienz ermöglicht.

    Schnell in Arbeitsstellung gebracht

    Mit dem neu entwickelten Auslegerkonzept ist der MHU 900 ohne zusätzliche Rüstarbeiten an der Straße schnell über das integrierte Bedienteilsystem m|control von der Kabine aus einsatzbereit. Die im Lieferumfang enthaltene hydraulische Radabstützung ermöglicht vor dem Mäheinsatz ein Blockieren des Federwegs der Hinterräder. Damit kann der Bediener ein selbsttätiges und stufenloses Ausrichten des Fahrzeuges unabhängig von der Ausgangsstellung über die Gerätebedienung einstellen. Das steigert die Betriebssicherheit und den Komfort und ist ebenfalls ideal geeignet für den effizienten Ein-Mann-Betrieb. Das Fahrzeug kann so schnell in Arbeitsbereitschaft gebracht werden – insbesondere bei Mähstrecken, die oft durch Hindernisse wie Brückenbauwerke sowie Unter- und Überführungen oder ähnliches unterbrochen werden.

    Freies Blickfeld auf das Arbeitsgerät

    Ergonomisches Arbeiten mit dem MHU 900

    Das MHU 900 Auslegersystem lässt sich leicht mit dem Mähkopf in den optimalen Sichtbereich des Bedieners vorschwenken. Dabei ist das System mit Sensoren in der Schwenkfunktion sowie in den Auslegerarmen ausgerüstet, die eine Kollision mit der Fahrerkabine effektiv verhindern. Mit Hilfe der Tilt- und Schwenkeinrichtung erfolgt die Ausrichtung des Mähkopfes in die 90°-Stellung (Mähposition) zur Fahrbahn voll automatisch und unabhängig vom jeweiligen Vorschwenkwinkel des Auslegersystems. Das erleichtert das Steuern des Mähgerätes deutlich, der Schwenkbereich beträgt 224° im Recht- und Linksbetrieb.

    Technische Daten Sichtbereich
    Reichweite* rechts bis 9,5 m / links bis 9,3 m
    Teleskope: 0,8 m (Hauptarm), 1,2 m (Ausleger 3)


    Großer Schwenkbereich 224°
    Heckanbauart Pritschengestell
    Querverschub 1200 mm
    Überfahrhöhe 3,3 m
    Schwenkbereich 224° Rechts-/Linksbetrieb
    Tilt-/Schwenk-einrichtung Tiltwinkel je 50° (links und rechts)
    Antrieb Fahrzeugseitige Leistungshydraulik
    Motornebenantrieb (N05)
    Steuerung elektro-hydraulische Proportionalsteuerung, opt. automatische Auslegerentlastungssteuerung m|tronic
    Besonderheiten  
    • kompakte Transportstellung
    • optimierte Auslegergeometrie mit hohem Portal
    • schnelle Einsatzbereitschaft ohne Rüstarbeiten
    • hydraulische Vorschwenkung, mit Bedienteil stufenlos verstellbar
    • geeignet für den Rechts- und Linksbetrieb
     

    * Alle Reichweiten sind max. mögliche Werte gemessen ab Mitte des Fahrzeuges mit 1,2m breitem Mähkopf