MULAG Fahrzeugwerk
Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

Gewerbestraße 8
77728 Oppenau
Deutschland

Tel. +49 7804 913-0

Fax +49 7804 913-149

E-Mail info@mulag.de

Web www.mulag.de

Content
Content

Kontakt mit MULAG

Nehmen Sie Kontakt mit
dem Vertrieb oder anderen
Abteilungen auf.  weiter>

Content

Serviceberatung

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Service auf. weiter>

Content

MULAG auf facebook

Besuchen Sie uns auf unserem facebook-Auftritt.   mehr>

Content

MULAG auf youtube

Besuchen Sie MULAGmedia auf youtube.  mehr>

  • Der MRK 300 G Randstreifenmäher.

    MRK 300 G

    Das Randstreifenmähgerät MRK 300 G ist ideal für das Ausmähen im straßennahen Bereich. Aufgrund der niedrigen Bauhöhe ist das Gerät speziell für den Einsatz unter Schutzplanken geeignet. Die Geschwin­digkeit der Ausweichbewegung passt sich auto­matisch an die Mähgeschwindigkeit an.
    Eine automatische Mähkopf­entlastung bewirkt geringen Auflagedruck des Mähkopfes auf dem Boden. Der Mähkopf kann wahlweise mit einer Schlegelwelle oder einer Sicherheitswelle ausgestattet werden – zwei bewährte Mähkonzepte.

    Vorbaumaß <3,5 m (je nach Traktortyp)

    Optimiertes Vorbaumaß

    Durch die äußerst kompakte Rahmen- und Tankkonstruktion und den hochklappbaren Tastarm des MRK 300 G wird bei vielen Traktoren­typen ein Vorbaumaß unter 3,5 m erreicht!

    Die Vorgaben aus der StVZO werden somit eingehalten, es werden keine weiteren Maßnahmen wie Kamera- oder Spiegelsysteme erforderlich. Die volle Funktionalität des Randstreifenmähgerätes bleibt natürlich trotz der enorm kompakten Maße voll erhalten!



    Technische DatenReichweitendiagramm
    Reichweite*bis 3,0 m

    Reichweitendiagramm des MRK 300 G
    Geräteantriebüber Frontzapfwelle mit leistungsstarker Axialkolbenhydraulik
    Gerätelänge870 mm bei Anbau an Frontplatte
    1020 mm bei Anbau in 3-Punkt-Aufnahme
    Steuerung
    • elektro-hydraulisch mit automatischer Mähkopfentlastung
    • wegabhängige Tastautomatik mit automatischer Anpassung an die Bodekontur
    Besonderheiten
    • Ein-/Ausparkautomatik
    • Sicherheitsmähkopf mit Safety- oder Schlegelwelle
    • Je nach Traktortyp wird ein Vorbaumaß unter 3,5 m eingehalten

    * Alle Reichweiten sind max. mögliche Werte gemessen ab Mitte des Fahrzeuges mit 1,2m breitem Mähkopf