MULAG Fahrzeugwerk
Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

Gewerbestraße 8
77728 Oppenau
Deutschland

Tel. +49 7804 913-0

Fax +49 7804 913-149

E-Mail info@mulag.de

Web www.mulag.de

Content
Content

Kontakt mit MULAG

Nehmen Sie Kontakt mit
dem Vertrieb oder anderen
Abteilungen auf.  weiter>

Content

Serviceberatung

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Service auf. weiter>

Content

MULAG auf facebook

Besuchen Sie uns auf unserem facebook-Auftritt.   mehr>

Content

MULAG auf youtube

Besuchen Sie MULAGmedia auf youtube.  mehr>

Content

MULAG auf instagram



Besuchen Sie MULAG auf instagram.  mehr>

03.09.2020

Ausbildung 2020 - Azubis starten ins Berufsleben

MULAG begrüßt zehn Auszubildende zu Ihrem Start in das Berufsleben


Neue Auszubildende im MULAG-Ausbildungszentrum

MULAG konnte Anfang September wieder zehn neue Auszubildende in den Berufen Industriemechaniker, Elektroniker mit Fachrichtung Betriebstechnik und IT-Systemadministrator einstellen.

Zu ihrem Berufsstart wurden Timo Erlach, Jeremia Flach, Domenico Hofer, David Huber, Nick Huber, Marvin Huber, Matthias Huber, Simon Huber, Laurin Jekal und Oliver Oehler bei einem umfassenden Betriebsrundgang durch beide Werke des Spezialfahrzeugherstellers in Oppenau und Bad Peterstal geführt. Mit einer Firmenpräsentation durch den Inhaber Werner Wössner wurden die Nachwuchskräfte zu dem Beginn ihrer Ausbildung begrüßt. Den jungen Auszubildenden wurde auch das MULAG-Ausbildungszentrum in Bad Peterstal mit modernen Schulungsräumen und einer umfangreich ausgestatteten Lehrwerkstatt für Industriemechaniker, sowie die neu ausgebaute und mit modernsten Lehrmitteln ausgestattete Lehrwerkstatt für Elektroniker in Oppenau-Löcherberg vorgestellt.

Wir sichern mit regelmäßigen Investitionsmaßnahmen eine hohe Ausbildungsqualität der angebotenen Ausbildungsberufe mit hochwertiger technischer Ausstattung und besten Ausbildungsvoraussetzungen. Wir möchten auch in Zukunft mit einer hohen Ausbildungsquote von ca. 10 Prozent eine gute Mitarbeiterbasis mit bestens ausgebildeten Fachleuten aus der Region aufbauen, um regional verwurzelt und gleichzeitig international erfolgreich zu sein.