Link: MULAG Homepage
Deutsch  English  Français                         Kontakt  Sitemap  Impressum  AGB  Hilfe  
 Link: Ground Support Equipment / Flughafenfahrzeuge  Link: Roadside Maintenance Equipment / Maehgeraete

Know-How = Erfolg


Ausbildung bei MULAG



Eine gute Ausbildung ist die solide Basis unserer Mitarbeiter - auch hier zeigt sich die MULAG-Qualität.

Unser Know-How ist unser wichtigstes Kapital - und dieses Wissen steckt in unseren Mitarbeitern. Deswegen legen wir bei MULAG besonderen Wert auf eine solide Ausbildung unserer Mitarbeiter, und so liegt auch unsere Ausbildungsquote, also die Zahl der Auszubildenden im Vergleich zur Gesamtmitarbeiterzahl, regelmäßig bei über 9%. Hier können wir selbst die optimalen Voraussetzungen schaffen und so sicherstellen, dass unsere Produkte von bestens ausgebildeten Fachleuten hergestellt werden.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines vielseitigen und interes-santen Ausbildungsplatzes. Wenden Sie sich gerne jederzeit an unsere Personalabteilung, diese gibt Ihnen weitere Auskünfte - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

 
Folgende Berufe werden in unserem Unternehmen ausgebildet:

Industriemechaniker/-in

Mit der Ausbildung zum Industriemechaniker werden umfassende mechanische Fertigkeiten und technische Kenntnisse vermittelt, die für die Fertigung und Montage unserer Produkte nötig sind. Neben dem Umgang mit den gängigen Werkzeugen und Maschinen werden im Schwerpunkt Maschinen- und Systemtechnik Kenntnisse im Umgang und Aufbau von hydraulischen Systemen, sowie dem Prüfen des aufgebauten Systems und der gezielten Fehler- und Störungssuche in Baugruppen und Untersystemen vermittelt.

 

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre mit begleitender Berufsschule

Voraussetzungen
- Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss mit mind. befriedigender Note
- mechanisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten


Mehr Informationen per E-Mail




Elektroniker/-in mit Fachrichtung Betriebstechnik

In der Ausbildung zum Elektroniker mit Fachrichtung Betriebstechnik werden technische Kenntnisse im Bereich Elektronik rund um Fahrzeugsysteme und komplexe Energieanlagen vermittelt. Begleitet wird diese Ausbildung von einer umfassenden praktischen Grundausbildung im Bereich Mechanik und Elektrik. Ziel der Ausbildung ist der kompetente Umgang mit elektronischen und elektrischen Systemen, deren Aufbau und Prüfung, sowie die Fehler- und Störungssuche in Baugruppen und Untersystemen.
 

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre mit begleitender Berufsschule

Voraussetzungen
- Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
- mechanisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten
- elektrische und elektronische Vorkenntnisse von Vorteil, aber keine Voraussetzung


Mehr Informationen per E-Mail




Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Mit der Ausbildung werden umfassende Kenntnisse über die Beschichtung von Spezialfahrzeugen und Aufbauten mit Lacken vermittelt. Ausgehend von der sachgerechten Vorbereitung von Untergründen bis hin zur fertigen Lackierung eines Produktes wird der Umgang mit allen dazu benötigten Werkzeugen und Maschinen erlernt. Nach Abschluss der Ausbildung ist der/die Auszubildende in der Lage, selbständig in allen Bereichen einer modernen Industrielackierwerkstatt zu arbeiten und Produkte für die Endmontage vorzubereiten.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre mit berufsbegleitendem Unterricht

Voraussetzungen
- Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
- handwerkliche Fähigkeiten


Mehr Informationen per E-Mail




Fachkraft für Lagerlogistik

Die Ausbildung umfasst Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Lagerlogistik, wie zum Beispiel der Wareneingangskontrolle, Entladung, Sortierung und sachgerechten Einlagerung von Gütern, sowie der Kommissionierung und dem Versand von Lagerartikeln. Nach Abschluss der Ausbildung ist der/die Auszubildende in der Lage, als Fachkraft in allen Bereichen eines modernen Industrielagers zu arbeiten. Bei uns erlernen Sie alle Kompetenzen und Fähigkeiten zur Ausübung einer verantwortungsvollen Tätigkeit im Bereich Lagerlogistik.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre mit berufsbegleitendem Unterricht

Voraussetzungen
- Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
- organisatorische Fähigkeiten


Mehr Informationen per E-Mail




Industriekaufmann/-frau

Inhalt der Ausbildung ist das Durchlaufen aller kaufmännischen Abteilungen, wie zum Beispiel der Materialwirtschaft, Einkauf/Lager, Finanzbuchhaltung, Vertrieb/Versand und Personalwesen. Nach Abschluss der Ausbildung ist der Auszubildende in der Lage, als Sachbearbeiter in allen kaufmännischen Abteilungen zu arbeiten. Bei uns lernen Sie alle kaufmännischen Kompetenzen und Fähigkeiten eines Industrieunternehmens kennen. 
 

Dauer der Ausbildung
3 Jahre mit begleitender Berufsschule

Voraussetzungen
- Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss mit mind. befriedigender Note
- Wirtschaftsschule / Berufkolleg von Vorteil
- Sprachkenntnisse erwünscht (Englisch und Französisch)


Mehr Informationen per E-Mail




Industriekaufmann/-frau
mit Zusatzqualifikation „Europäisches Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen“

Neben den Inhalten der traditionellen Ausbildung für Industriekaufleute werden Kenntnisse in europabezogener Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Controlling sowie berufsbezogenem Englisch und Französisch vermittelt. Die Ausbildung erfolgt in den kaufmännischen Bereichen unseres Unternehmens. Während eines dreimonatigen Praktikums in einem Betrieb im europäischen Ausland werden die erworbenen Kenntnisse vertieft.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre mit begleitender Berufsschule

Voraussetzungen
- Fachhochschulreife oder Abitur
- Gute Kenntnisse in Englisch und Französisch


Mehr Informationen per E-Mail




Bachelor of Engineering (DH) im Studiengang Maschinenbau

Das DH-Studium ist eine duale Ausbildung, das heisst die praxisorientierten Studieninhalte werden bei uns vermittelt, die theoriebezogenen Studieninhalte werden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe unterrichtet. Das dual-organisierte Maschinenbaustudium beginnt mit Praxisvorlauf durch eine betriebliche Ausbildung nach einem halben Jahr gefolgt von Lehrveranstaltungen an der Dualen Hochschule. Es werden nicht nur solide natur- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen vermittelt, sondern auch deren praktische Anwendbarkeit anhand von konkreten Problemstellungen.

Im Vertiefungsstudium spielen insbesondere Themen wie Konstruktionsautomatisierung bzw. Konstruktionsmanagement sowie Prozessautomatisierung eine wichtige Rolle. Veranstaltungen wie CIM-Labor/Projekt, Maschinen- und Werkzeugmaschinen-Labor, fertigunstechnisches Messlabor usw. runden die theoretischen Grundlagen durch praktische Versuche anschaulich ab.
 

Dauer der Ausbildung
3 Jahre mit begleitendem Studium an der Dualen Hochschule Karlsruhe

Voraussetzungen
- allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)
- solide Kenntnisse in Mathematik, sowie in den naturwissenschaftlichen
  Grundlagenfächern
- Sprachkenntnisse erwünscht (Englisch)


Mehr Informationen per E-Mail




Bachelor of Engineering (DH) im Studiengang Mechatronik

Das DH-Studium ist eine duale Ausbildung, das heisst die praxisorientierten Studieninhalte werden bei uns vermittelt, die theoriebezogenen Studieninhalte werden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe unterrichtet. Das dual-organisierte Mechatronikstudium beginnt mit Praxisvorlauf durch eine betriebliche Ausbildung nach einem halben Jahr gefolgt von Lehrveranstaltungen an der Dualen Hochschule. Es werden nicht nur solide natur- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen vermittelt, sondern auch deren praktische Anwendbarkeit anhand von konkreten Problemstellungen.

Im Vertiefungsstudium spielen insbesondere Themen wie mechanische Konstruktion, Elektrotechnik und Steuerungstechnik sowie Informationstechnik eine wichtige Rolle. Veranstaltungen wie CIM-Labor/Projekt, Maschinen- und Werkzeugmaschinen-Labor, fertigunstechnisches Messlabor usw. runden die theoretischen Grundlagen durch praktische Versuche anschaulich ab.
 

Dauer der Ausbildung
3 Jahre mit begleitendem Studium an der Dualen Hochschule Karlsruhe

Voraussetzungen
- allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)
- solide Kenntnisse in Mathematik, sowie in den naturwissenschaftlichen
  Grundlagenfächern
- Sprachkenntnisse erwünscht (Englisch)


Mehr Informationen per E-Mail





Alle Ausbildungsplätze für das Ausbildungsjahr 2014 sind bereits belegt
   Wir nehmen jedoch gerne Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2015 entgegen.