MULAG Fahrzeugwerk
Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

Gewerbestraße 8
77728 Oppenau
Deutschland

Tel. +49 7804 913-0

Fax +49 7804 913-149

E-Mail info@mulag.de

Web www.mulag.de

Content
Content

Kontakt mit MULAG

Nehmen Sie Kontakt mit
dem Vertrieb oder anderen
Abteilungen auf.  weiter>

Content

Serviceberatung

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Service auf. weiter>

Content

MULAG auf facebook

Besuchen Sie uns auf unserem facebook-Auftritt.   mehr>

Content

MULAG auf youtube

Besuchen Sie MULAGmedia auf youtube.  mehr>

Gerätesteuerung m|control angebaut an Mittelkonsole

Gerätesteuerung m|control

Durch die konsequente Integration der CAN-Bus Technologie und innovativer Steuerungskonzepte eröffnen sich neue Wege bei der ergonomischen Gerätebedienung von MULAG-Böschungsmähgeräten mit Proportionalsteuerung – ein klares Plus in allen Einsatzsituationen, die sich über längere Zeiträume erstrecken.

Der modulare Aufbau einzelner Steuerungs­kom­ponen­ten zum Einhandbedienteil, Kombinationsbedienteil oder Komfortsitzbedienteil bietet den Bedienern maximale Flexibilität. Die Steuerungselemente können für jedes Fahrzeug und Produkt individuell ausgewählt und angebracht werden. Damit ergeben sich optimale Lösungen für den professionellen Ein- und Zwei-Mann-Betrieb.

Wir schreiben ERGONOMIE ganz groß!

Die Passform unserer Bedienteile ist ergonomisch optimal auf die Form der rechten Hand (auf Wunsch auch linken Hand) des Bedieners abgestimmt. Dadurch kann man auch bei längeren Arbeitseinsätzen ermüdungsfrei den Auslegerarm steuern und die integrierten Bedienelemente erreichen. Durch variable Anbringungsmöglichkeiten, z.B. an der Armlehne oder im Bereich der Mittelkonsole, ist es möglich, auf die Bedürfnisse des Bedieners im Detail einzugehen.

Farbdisplay mit USB-Schnittstelle

Bediener-Informationssystem

Das integrierte Bedienerinformationssystem mit TFT-Farbdisplay und Menüfuhrung gibt Auskunft über Betriebsstunden und eingeschaltete Funktionen. Es ist außerdem umschaltbar auf Diagnosehilfe und Systemkontrolle. Alle Steuerungsfunktionen des Auslegers können am Bedienerinformationssystem ausgeführt und überwacht werden.

Im Diagnosemodus können alle Eingangs- und Ausgangssignale der Gerätesteuerung angezeigt werden. Das Farbdisplay gibt in jedem Betriebsmodus eine optimale grafische Rückmeldung aller Informationen im Mäheinsatz, sowie im Servicefall.

Der neue Multifunktionshebel

m|pilot – 6-fach proportionaler Multifunktionshebel

Mit der Entwicklung eines innovativen Steuerungskonzeptes für Ausleger- und Randstreifenmähgeräte erschließt MULAG eine neue Dimension der Gerätesteuerung. Der optional erhältliche und zum Patent angemeldete MULAG-Joystick m|pilot kann gleich sechs Proportionalfunktionen auf einer Ebene abrufen, durch einfache Umschaltung können so zwei Auslegergeräte mit einem Joystick bequem gesteuert werden. Damit vereinfacht sich der tägliche Arbeitseinsatz mit einem oder mehreren Auslegern enorm. Die gesamte Bedienung ist ergonomisch stark verbessert worden und bildet auch bei unterschiedlichen Gerätetypen ein durchgängiges Gesamtkonzept, das leicht verständlich ist.

  • 6 Proportionalfunktionen auf einer Ebene verfügbar
  • zwei Auslegermähgeräte mit einem Joystick steuerbar
  • intuitives Bedienkonzept
  • anpassbare Handballenauflage