MULAG Fahrzeugwerk
Heinz Wössner GmbH u. Co. KG

Gewerbestraße 8
77728 Oppenau
Deutschland

Tel. +49 7804 913-0

Fax +49 7804 913-149

E-Mail info@mulag.de

Web www.mulag.de

Content
Content

Kontakt mit MULAG

Nehmen Sie Kontakt mit
dem Vertrieb oder anderen
Abteilungen auf.  weiter>

Content

Serviceberatung

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Service auf. weiter>

Content

MULAG auf facebook

Besuchen Sie uns auf unserem facebook-Auftritt.   mehr>

Content

MULAG auf youtube

Besuchen Sie MULAGmedia auf youtube.  mehr>

Comet 4 H im Einsatz am Flughafen Köln/Bonn

Gepäckbeförderung

Mit einer umfangreichen Produktpalette an Flughafenschleppern bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das optimale Fahrzeug für Ihre Ansprüche auszuwählen. Die Anforderungen für die Gepäckbeförderung können sich je nach Flughafen erheblich unterscheiden. Höchste Anforderungen an Effizienz und Sicherheit bleiben gleich. Der Comet Flughafenschlepper stellt Ihnen ein flexibles Fahrzeugkonzept zur Verfügung, das auf Ihre Wünsche zugeschnitten wird.

Flexible Ausstattungsmöglichkeiten

Bei der Ausstattung des Comet haben Sie die Auswahl zwischen vielen unterschiedlichen Produktdetails, angefangen von der Kabine und deren Ausstattung bis hin zu speziellen Beleuchtungsmöglichkeiten und verschiedenen Transportkupplungen.

Comet 3 am Flughafen Chambéry

Einsatz Innen und Außen

Neben den klassischen Diesel-Schleppern zur Gepäckbeförderung im Außenbereich gibt es eine Reihe alternativer Antriebsmöglichkeiten, wie Elektro, Hybrid und Gas, die einen Einsatz in Hallen, Terminals oder Hangars ermöglichen. Dabei erweist sich unsere bewährte Elektro-Hybrid-Technik als besonders vielseitig und ermöglicht emissionsfreies Arbeiten in geschlossenen Räumen und große Reichweiten dank Diesel-Technik im Außenbereich.

Mit unsererm Wasserstoff-Brennstoffzellenantrieb arbeiten wir bereits an der Zukunft der Gepäckbeförderung, da eine Emissionsreduktion auch an Flughäfen immer wichtiger wird.

  • Weitere Einsatzbilder

    Comet 3 am Flughafen Frankfurt-Hahn
    Comet 3 E am Flughafen Hannover